3D-Druck in der Architektur

Die Anwendungshäufigkeit von 3D-Druckern in der Architekturbranche steigt stetig. Die Technologie wird hauptsächlich für die Visualisierung und Veranschaulichung von Architekturmodellen verwendet. Dank der 3D-Technologie können architektonische Entwürfe schnell, einfach und kostengünstig ausgedruckt werden.

3D-Druck in der Architektur

Die Herstellung massstabgetreuer Modelle mit herkömmlichen Techniken ist ein sehr aufwändiger und zeitintensiver Prozess. 3D-Drucker können schwierigste Architekturmodelle kostengünstig und schnell drucken. Zudem sind die 3d-gedruckten Modelle präziser als die handgefertigten Prototypen. Dank dieser Modelle ist eine einfachere und erfolgreichere Kommunikation zwischen Bauherren und Architekturbüros möglich. Auch schwierig zu erklärender Sachverhalte innerhalb eines Gebäudes sind durch die 3d-gedruckten Modelle unkompliziert möglich.

Vorteile von 3D-Drucker in der Architekturbranche

  • Kommunikations- und Entscheidungsprozess werden aufgrund der schnell herzustellenden 3d-gedruckten Architekturmodelle verkürzt
  • Hohe Präzision der gedruckten Modelle
  • Herstellung verschiedener Modelloptionen schnell und kostengünstig möglich
  • Ressourcen und Umweltschonend da ein großer Teil des Rohmaterials direkt verwendet wird und nur wenig Abfall anfällt.

Zukunftsaussichten von 3D-Druckern in der Architekturszene

Die Anzahl praktischer Anwendungsbeispiele nimmt fortlaufend zu. Komplette Gebäude aus dem 3D-Drucker sind heutzutage dennoch Seltenheiten, werden in Zukunft sicherlich an Wichtigkeit gewinnen. Gewisse 3D-gedruckten Bauteile und Verbindungselemente finden bereits in verschiedensten Bauformen Anwendung.

3D-Druck in der Architektur
DM3 professioneller 3D-Drucker

Städteplanung und Individuelle Modelle aus dem 3D-Drucker

Mit einem DM3 3D-Drucker wird alles viel effizienter. Innerhalb weniger Stunden haben Sie ein Konzeptmodell in Ihren Händen – und das zu einem Bruchteil der Kosten. Aber warum bei einem Modell aufhören? Erschaffen Sie doch ganze Städte!